Select Page

Physikalische und biologische Grundlagen

Um nur ein Beispiel zu nennen: Wie Rhythmen und Musik zu Entspannung beitragen können, tragen sogenannte Schumannwellen oder Schumann-Resonanzen zum Wohlbefinden des Körpers bei. Dies sind Frequenzen, die durch Blitze verursacht werden und sich als stehende Wellen zwischen Erdoberfläche und Ionosphäre bewegen. Sie sind ein wichtiger Teil der natürlichen Umgebungsstrahlung, deren Wirkung mehrfach wissenschaftlich nachgewiesen wurde. Zum Beispiel durch ein Forschungsprojekt der NASA (Dr. Halpern, Dr. Vandyk) in welchem weiße Mäuse in einem Metallkäfig künstlich von jeder Erdfrequenz ferngehalten wurden und diese bereits nach kurzer Zeit ihr Fell verloren und starben. In der Nachuntersuchung wurden extreme Wucherungen entdeckt, wobei die Kontrollgruppe der gleichen Gattung, welche mit den Schumannwellen versorgt wurde, dagegen eine stabile Gesundheit zeigte. Ein anderer Nachweis von der NASA (Michael A. Persinger) zeigte verschiedenartige physische und psychische Probleme der Astronauten während der ersten Raumflüge, die durch einen Schumannwellen-Generator behoben wurden. Den wahrscheinlich bekanntesten Nachweis erbrachte das Max-Planck-Institut (Rüdiger Wever), welches Freiwillige für einen Monat in einem abgeschotteten Bunker beobachtete und feststellte, dass sich verschiedenste Störungen und nennenswerte Probleme im allgemeinen Befinden einschließlich einer Verschlechterung des Blutbildes einstellten – die sich alle wieder normalisierten, als ein Schumannwellen-Generator aktiviert wurde.

Die Grundfrequenz der Schumannwellen liegt bei etwa 7,83 Hertz, die wetterbedingt leicht variiert. Aber es gibt auch höhere Modi (verschiedene Formen), die bis zu 100 Hertz reichen können – ein Faktor, der weniger bekannt ist, aber beachtet werden sollte. Für das e-ReliefMobil® benutzen wir daher bis zu 11 verschiedene Schumann-Modi, die vom Gerät generiert werden.

Zusätzlich sollten Spektren aus einem sehr breiten Frequenzbereich eingesetzt werden. Möglichst nah an der Natur: Je vielfältiger und dynamischer, desto besser! Je mehr dieser natürlichen Faktoren gleichzeitig nachgebildet werden können, desto attraktiver und leichter ist es für die Zellen, sich zu regenerieren und ihre ureigene Ordnung wiederherzustellen. Sie können sich stabilisieren und gegen neue Störeinflüsse stärken.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte, Service und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie zu allen HINWEISEN, der DATENSCHUTZERKLÄRUNG , unseren AGBs und der Verwendung von Cookies und interessenbasierter Werbung zu. Die VIVIPRO Produkte sind keine Medizinprodukte und daher auch nicht für die Therapie von Krankheiten oder behandlungsbedürftigen Beschwerden vorgesehen. Wenn Sie krank sind, konsultieren Sie bitte einen Arzt. Unsere Empfehlungen und Aussagen sind keinesfalls ein Ersatz für eine ärztliche Beratung und Behandlung.

more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close